27/11/2013

Der legendärste Lauf aller Zeiten!

27/11/2013

Facebook

Die stärkste Community - immer up to date!

27/11/2013

Video 2013

Das Live-Video einer Läufergruppe von 2013 in Obertauern

MELDE DICH JETZT AN!

AM 05. JULI IST ES WIEDER SOWEIT UND
DER HÄRTESTE LAUF ALLER ZEITEN FINDET IN OBERTAUERN STATT!

Vergünstigte Startgebühr von Euro 45,- bis 31.05.2014!

HIER ZUR STRONGMANRUN 2014 ANMELDUNG BEI "PENTEK TIMING"

EVENT

Ganz nach dem bekannten Motto: "FISHERMAN´S FRIEND - Sind sie zu stark, bist du zu schwach" startet der Fisherman´s Friend Strong Man Run im Juli 2014 wieder in den Salzburger Alpen auf 1.700m Seehöhe.
Auf einer Länge von 20 km gilt es 600 Höhenmeter und viele spannende Hindernisse zu überwinden.
Damit der Spaß nach der sportlichen Herausforderung nicht zu kurz kommt, laden wir zur unvergesslichen After-Run-Party.

Auf der sportlich anspruchsvollen Strecke messen sich internationale Teilnehmer. So sorgen schon am Start ausgefallene Kostüme für Schmunzeln. Der Fisherman´s Friend Strong-Man-Run ist ein einzigartiges Erlebnis und wird mittlerweile als Mutter aller Hindernisläufe bezeichnet. Der mehrfache Olympia-Medaillen-Gewinner Christian Hoffmann begeistert: "Der Fisherman´s Friend Strong-Man-Run ist ein unvergessliches Erlebnis, das einen wirklich an die persönlichen Grenzen treibt und ein unbeschreiblich schönes Gefühl, im Ziel einzulaufen. Ist er zu stark, bist du zu schwach!"

SIND SIE ZU STARK, BIST DU ZU SCHWACH

DIE STRECKE

STARTNUMMERNAUSGABE

Freitag, 04. Juli: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag, 05. JUli: 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr

DAS PROGRAMM

Der legendärste Lauf aller Zeiten!

04. Juli 2014

ab 18:00 Pre-Run-Nudel-Party

05. Juli 2014

12:00 Startschuss für den Run

ab 17:00 Ö3 After-Run-Party auf der Hochalm, gratis Goldelfahrt bis zur Hochalm und retour

ANMELDUNG BEI PENTEK-TIMING

Das Ticket für den Fisherman's Friend Strongmanrun kannst du dir direkt bei unserem Partner Pentek Timing sichern.

UNTERKUNFT

Wir haben einige Hotels und Unterkünfte für euch zusammengestellt. Diese findest du hier

 

 

SCHUHE

Wir weisen darauf hin, dass NUR mit normalen Lauf- bzw. Cross-Laufschuhen gelaufen werden darf. Schuhe mit Spikes sind leider nicht erlaubt.

RÜCKGABE DER WEIßEN LEIH-CHIPS

Wir arbeiten für die Zeitnehmung mit der Firma Pentek zusammen. Ausleihen der Chips auch vor dem Lauf beim Zelt mit der Aufschrift „CHIP-VERLEIH UND –RÜCKGABE" möglich. Der Chip wird in der Schuhschnürung oder mit einem Klettband um das Fußgelenk befestigt. Der Chip ist auf eine Person registriert und nicht übertragbar. Die weißen Leihchips können nicht für andere Laufveranstaltungen verwendet werden. Chiprückgabe ist bis 19.30 Uhr beim Rückgabezelt. Eine spätere Rückgabe des Chips ist nicht möglich. Die Zeitnehmung ist ohne Chip leider nicht möglich.

ANFAHRT

Pionierstraße 1 | 5562 Obertauern | Österreich

STRONG PARTNERS

BLOG

2013-11-01

StrongmanRun Austria goes Facebook

Es ist soweit!! Die StrongmanRun Austria Facebook Seite ist online!!

2013-12-04

Andi unser Running-Master

Die Vorbereitungen für den StrongmanRun Österreich 2014 können beginnen - Andi unser Running-Master wird euch dabei begleiten!

2013-12-05

Grias eich!

Kennt‘s ihr das Gefühl…die Füße brennen, der Schweiß tropft, ihr geht’s an eure Grenzen, spührt‘s den Wind die Sonne und seht unsere einmalige Natur und dann…

2013-12-05

Come on...let's start!

Fit werden heißt's! Und darum geht's heute bei Andi los mit einer Fitnessmeile :-)

2013-12-11

ANDI's Ausdauertraining am Berg

Sonnenaufgangstour aufs Rot Flüh (2111m,Tannheimertal)...den Tag vom Berg aus begrüßen...einfach herrlich ;-)

2013-12-20

Ausdauertraining mit ANDI

Nach einem Ruhetag zappeln die Füße und deshalb geht's diesmal ins Tannheimertal zum 34km Ausdauerlauf!

2014-01-17

ANDI'S Hochstauffen-Tour

Nach den Weihnachtsfeiern und der Silvesterparty schadet a bisserl Auslauf keinem! ;-)

2014-02-23

ANDI's Trailrunning-Camp

Ziel: Trailrunning pur zur Vorbereitung auf den FF SMR 2014

2014-03-02

ANDI's Übungen zu den Trainingsplänen

Egal ob Kniebeugen, Liegestütz, Kniehebel, Klimmzüge,... ANDI zeigt wie's richtig geht!

2014-03-20

ANDI'S ROTSPITZ-TOUR

Gleich nach der Arbeit mit Tempo auf den Berg!

2014-03-29

ANDI'S TOUR DURCH DIE TIEFENBACHKLAMM

Heit mal Traillauf pur!

2014-04-06

ANDI beim Linzer Marathon

Eine ganz andere Herausforderung als die üblichen Läufe!

2014-04-13

Vienna City Marathon: ANDI war dabei!

Ein schöner Marathon und noch dazu a gute Vorbereitung fürn StrongmanRun!

GALERIE

VIDEO TRAILER

BEST OF OBERTAUERN 2013

Berg-Training mit ANDI

MERCHANDISING

STRONGMANRUN T-SHIRT 2014

PREIS: € 19,90

Ab sofort vorbestellbar. Auslieferung am 30.04.2014

JETZT BESTELLEN

STRONGMANRUN MUSCLE TOP 2014

PREIS: € 14,90

Ab sofort vorbestellbar. Auslieferung am 30.04.2014

JETZT BESTELLEN

STRONGMANRUN CAP 2014

PREIS: € 14,90

Ab sofort vorbestellbar. Auslieferung am 30.04.2014

JETZT BESTELLEN

STRONGMANRUN SWEATSHORT 2014

PREIS: 29,90

Ab sofort vorbestellbar. Auslieferung erfolgt am 30.04.2014

JETZT BESTELLEN

STRONGMANRUN HOODIE 2014

PREIS: € 49,90

Ab sofort vorbestellbar. Auslieferung am 30.04.2014

JETZT BESTELLEN

STRONGMANRUN GLOVE 2014

PREIS: € 19,90

Ab sofort vorbestellbar. Auslieferung erfolgt am 30.04.2014

JETZT BESTELLEN

Hooded Zipper

PREIS: € 35

Perfekt um nach der Trainingseinheit oder dem Main-Event die Entspannungsphase einzuläuten.

JETZT BESTELLEN

LSD Lite Jacket

PREIS: € 69,90

Sie wiegt gerade mal 120 Gramm und lässt sich in sich selbst einrollen.

JETZT BESTELLEN

Brooks Hat

PREIS: € 14.90

Schützt perfekt bei der Trainingseinheit oder dem Main-Event vor der Sonne oder Regen.

JETZT BESTELLEN

MUSCLE TOP

PREIS: € 12,00

Lass Deine Muskeln spielen mit dem Muscle Top.

JETZT BESTELLEN

StrongmanRun T-Shirt

PREIS: € 14,00

Eine echte Allzweckwaffe - das Fisherman’s Friend Strongman Run T-Shirt.

JETZT BESTELLEN

Longsleeve

PREIS: € 20,00

Der Longsleeve ist sowohl vor, nach und während des Trainings einsetzbar.

JETZT BESTELLEN

PRESSE

IHR PRESSEKONTAKT:

Frau Mag. Daniela Strasser
daniela.strasser@reichlundpartner.at
+43 732 666 222

ERGEBNISLISTE

HIER FINDEST DU AB DEM 05. JULI 2014 DIE BRANDAKTUELLE ERGEBNISLISTE

2013-11-01

Lisa Kammerhuber

Lisa ist für alle Kommunikationsagenden des StrongmanRun mit verantwortlich.

2013-11-01

StrongmanRun Austria goes Facebook

Seit wenigen Tagen ist die neue Fisherman's Friend StrongmanRun Austria Facebook-Seite online und wächst und wächst und wächst.


Hier findet ihr ab sofort exklusive Aktionen, Tipps und Infos rund um den härtesten Hindernislauf Österreichs - natürlich exklusiv für echte StronmanRun Fans!!

Also los geht's: Liken, liken, liken, liken!!!!!

2013-12-04

Lisa Kammerhuber

Lisa ist für alle Kommunikationsagenden des StrongmanRun mit verantwortlich.

2013-12-04

Andi unser Running-Master

Zielstrebig, humorvoll, laufbegeistert, Naturbursch…so kann man ihn beschreiben, unseren Running-Master Andi.

Andi ist ein Typ wie du und ich …nur „ein wenig“ sportlicher ;-) Wenn WIR in der Früh gerade einmal aufstehen, steht ER bereits am Berg und sendet Fotos vom Sonnenaufgang.

8 Mal war er bisher bereits beim Fisherman’s Friend StrongmanRun dabei, 3 Mal davon unter den besten 3 Österreichern. Wenn also jemand weiß, wie man sich optimal auf den FF StrongmanRun vorbereitet, dann ist das der Andi ;-)

Mit tollen Fotos, hilfreichen Tipps und spannenden Trainingsberichten wird er uns beim Countdown bis zum 5. Juli 2014 laufend mit Beiträgen begleiten!

2013-12-05

Andi

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2013-12-05

Grias eich!

Kennt‘s ihr das Gefühl…die Füße brennen, der Schweiß tropft, ihr geht’s an eure Grenzen, spührt‘s den Wind die Sonne und seht unsere einmalige Natur und dann…endlich habt ihr es geschafft, seit’s am Ziel, am Berg, im Tal. Ich liebe dieses Gefühl…ich bin ein wahrer Junkie, wenn’s darum geht ;-)

Ich würd mich freuen wenn ihr mich bei meinen Vorbereitungen zum Fisherman’s Friend StrongmanRun begleitet. Via Bilder und kurzen Trainingsberichten seid ihr immer hautnah dabei.

Ich freu mich auf euch!

2013-12-05

Andi

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2013-12-05

Come on...let's start!

Heute steht zum Anfangen eine Fitnessmeile am Programm!
Mit allen Übungen die i gar ned mag! :-) Da ich für den Fisherman's Friend StrongmanRun Austria 2014 fit sein möchte, wird's Zeit damit anzufangen!
Rücken, Bauch, Po steht an ! Balance, Koordination und Willensstärke werd i heute mal testen! ;-)
Danach noch 10 km laufen im Mariental bei Kramsach.

Heute 12km mit vielen Übungen, einen Bodycheck vom Reifen, gefrorene Finger von de Liegestütz :-) Und die Erleuchtung das des für den Strongmanrun scho gar ned ausreicht!

Also geht es weiter mit dem Training...bis bald, euer Andi!

2013-12-11

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2013-12-11

ANDI's Ausdauertraining am Berg

Es ist 4:00 Uhr in der Früh...aufstehen heißt's :-) Der Berg ruft!
Für das Ausdauertraining sind viele Sportgeräte geeignet...auch die Schneeschuhe. Also mache ich mich um 5:00 Uhr bei -14°C mit flottem Schritt und noch ohne Schneeschuhe auf zum Gimpelhaus. Von dort weg geht es dann mit Schneeschuhen weiter auf den Gipfel auf 2111m.
Das Gelände ist schwierig, weil es stellenweise sehr eisig ist und gleichzeitig sehr viel Schnee liegt. Außerdem ist es stürmisch, sehr kalt und ein bisserl Kletterei ist auch dabei...einfach wunderschön!
Nach 3h trennen mich nur noch wenige Schritte bis zum Gipfelkreuz. Es ist jetzt kurz vor 7:00 Uhr Früh...die Sonne geht gerade auf!
GUTEN MORGEN da draußen, ich wünsch euch alle einen schönen Tag heute! Genießt die Bilder in der Galerie und bleibt sportlich ;-)

euer ANDI

2013-12-20

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2013-12-20

Ausdauertraining mit ANDI

30 Km Gelände stehen heute am Programm!
Na, ja dann mal von Tannheim zum Vilsalpsee, weiter nach Grän, über den Höhenweg zum Adlerhorst ( Hütte) hinunter  nach Nesselwängle und gleich drauf hinauf zum Gimpelhaus! Da war mir echt kalt! ... -5°C und ich hab mit Sonne und Föhn gerechnet! a so a Mist! ;-)
Die Schuh sind seit 2h sowieso klaschlnass! Drum nix wie runter und zurück über den Haldensee, Grän, Berg nach Tannheim!
Phuuu, 34km 1100HM und das oft im Tiefschnee! Kraft ok, Ausdauer soweit ok, Puls und Tempo lassen noch sehr zu wünschen übrig! Also über den Winter die Grundlagen aufbauen bzw. ausbauen!

 

Tipp für Anfänger: Die Ausdauer ist am wichtigsten! erst mal anfangen  wöchentlich eine lange Einheit zu machen! Das ist die wichtigste Einheit! Minimum 1h lang die Strecke zu gehen oder zu laufen!

Tipp für Fortgeschrittene: In der Vorbereitung keine Schwierigkeit auslassen! Dann wirst du auch beim Rennen keine haben! ( Hügel, Pfützen ,Tiefschnee,....)

Tipp für Profis: Lasst's euch Zeit, sonst erwisch ma euch ned! ;-)

2014-01-17

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2014-01-17

ANDI'S Hochstauffen-Tour

So ganz fit bin i zwar nimma, aber wenn i schon in der Nähe vom Hochstaufen bin, dann geht's natürlich hinauf:-)

Einen guten Tipp wo man am besten startet, hab i auch bekommen...nur leider hab i dann doch unabsichtlich den falschen Weg eingeschlagen und bin am Klettersteig gelandet!:-)
...auf jeden Fall war dann auf einmal viel Armtraining auch dabei ;-) Schön is die Aussicht da oben! Stürmisch mit kaltem Wind war`s speziell oben!
Noch schnell rüber zum Mittelstaufen und dann wieder runter bevor des Wetter umschlägt!
Auch so manche Tipp - Geber/in und FB- Freunde/innen findet man in den Gipfelbücher! ;-)
Wollt auch ihr euch verewigen...dann auffi aufn Berg!

1470 Höhenmeter 12km warn`s dann auch! Aber a sehr empfehlenswerte Tour ...a wenn es sehr rutschig und eisig war!

Ich freu mich jetzt schon auf die nächste Tour,
euer ANDI

2014-02-23

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2014-02-23

ANDI's Trailrunning-Camp

Trailrunningcamp auf Mallorca!

Mein Ziel: Vorbereitung auf die 4 Trails, die beiden StrongmanRun Deutschland, Österreich, ev. noch Schweiz und den Zugspitz Ultratrail (80 / oder 100km).

Mal schau‘n wie geländetauglich ich bin?  Was halte ich an Belastungen aus?  Wie lang halt ich`s aus? Wie schnell regeneriere ich mich?…..………????????

Und das war los in diesen 8 Tagen:

199KM                                                 30 Liter Iso ( ohne Bier!)

Essen: Frühstück  21 Teller voll!      Abendessen 28 volle Teller! (des schreckt mi jetzt selbst) J

8800 Höhenmeter je + / -                2 Kg zugenommen!!! 

40, 5 Stunden Laufzeit                     30kg Gebäck!! Gebraucht hab ich 5kg!!

17.245 Kalorien                                 1 Paar Socken durchgelaufen

1800 Fotos! Hilfe!!!!                          Keine Krämpfe! (Glück gehabt!)

32 Gipfel                                              69 Abschürfungen an den Beinen

Teilweise extrem ausgesetzt ohne jegliche Sicherung! (oder schon so verrostet das nur die geringste Berührung zum Absturz des Geländers führen würde! ha, ha,…  von schwierigen Laufstrecken wegen der großen Steine bis Bachbeete und Markierungen di einfach in der Pampa aufhören bis völlig normale Wanderwege ohne große Schwierigkeit war alles dabei!

Viel Schweiß, viele Wunden, mancher Sturz, mancher durch Ziegenbock verursacht! Ha,ha,… Kälte, Sturm ,Regen, Graupelschauer, Sandsturm ( beim Strandlauf!), rutschige Wege, wenig Läufer und Wanderer, hohe Konzentration, manch gefährliches Tier, viele Fotos, viele Kilometer, viele Höhenmeter, jeden Tag Waschen, sehr wenig Bäche, keine geöffneten Hütten, immer einen 5kg Rucksack, Militärsperrgebiete, einsamste Traumstrände, Nebel, traumhafte Fernsicht,……….

Eine Traumhafte Woche für Geist und Körper!

2014-03-02

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2014-03-02

ANDI's Übungen zu den Trainingsplänen

Anfersen: die Fersen abwechselnd während eines  langsamen Laufes den Po berühren.

 

Klimmzüge: können Anfangs auch im Stehen ausgeführt werden bis die Kraft auch für bodenlose Klimmzüge aufgebaut ist! -> diese sind notwendig um sich über die Hindernisse ziehen zu können! 

 

Kniehebellauf: bitte auf möglichst geraden Oberkörper achten und die Knie während eines langsamen Laufes abwechselnd mindestens rechtwinkelig hochziehen.

 

Kniebeugen: auf gerade aufrechte Körperhaltung und auf langsames gleichmäßige Tempo achten! Zur Kräftigung!

Baumstämme oder sonstige zusätzliches Gewicht erhöht den Krafteinsatz!

 

Liegestütz: auf sehr gerade Körperhaltung achten (den Po bitte nicht nach oben oder unten -> eine Linie bilden!) Langsame und gleichmäßige Bewegung bis zum 90 Gradwinkel der Arme!

Die Anfängervariante ist mit Banklehne gefolgt von der Sitzfläche und für Fortgeschrittene wie üblich am Boden, für Coole zum Abhärten auf Schnee oder am kalten Boden. grins

 

Situps: darauf achten die Hände hinter dem Kopf verschränkt zu halten und wenn  möglich die Beine am Boden zu lassen! Bitte auf langsame gleichmäßige Bewegung achten.

 

Sprungübungen während des Trainings bereiten dich schon heute auf die harten Hindernisse vor!

Die Sprungkraft und die Landung wird dadurch trainiert! Du wirst beides unbedingt brauchen! :-)

 

Bergläufe und Bergablaufen muss unbedingt trainiert werden sonst wird nicht nur der Strongmanrun extrem hart sondern auch die Tage danach!! (Extremer Muskelkater!!)

 

Ja dann viel Spaß beim trainieren!  Je vielseitiger du mit diesen Übungen  trainierst, um so besser wird es dir bei deinem mutigen Vorhaben und danach ergehen!!  ;-)

 

Wichtig: laufen, laufen, laufen,...... keine Hindernisse auslassen!

 Außerdem: Wer ned schwitzt trainiert zweng oder trinkt zweng! Grundregel!

 

 

2014-03-20

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2014-03-20

ANDI'S ROTSPITZ-TOUR

Gleich nach der Arbeit mit Tempo auf die Erfurter, weiter auf die Rotspitz mit 2067m und die Dalfatzer Wände mit 2233m!

Bei frühlingshaften Temperaturen dem Föhnsturm entgegen. Nach dem ungewöhnlich warmen Aufstieg zur Erfurter, war‘s gleich danach leider ein Kampf gegen den sehr unangenehmen kalten Föhnsturm! Im Kamm und Gipfelbereich is super schee aber ausrutschen absolut verboten! Nach dem Gipfelsturm der Rotspitz auf 2067m bin ich noch schnell zu den Dallfatzer Wänden auf 2233m hoch.  Nach einer erfrischenden  Kaffeepause ging‘s gleich wieder in hohem Tempo runter! Damit ma wieder warm wird! ;-),…. 

Hart, rutschig, kalt, hindernisreich, schweißtreibend, absturzgefährdet, aussichtsreich, pulstreibend, dynamisch, erlebnisreich,  auspowernd, voll erschöpft! Irgendwie wie a StrongmanRun! ;-)


13km & 1340 Höhenmeter

2014-03-29

Andi

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2014-03-29

ANDI'S TOUR DURCH DIE TIEFENBACHKLAMM

Mit Tempo durch die Tiefenbachklamm bei Kramsach in Tirol!

Normal um de Zeit unmöglich wegen Eis, Steinschlag, Schnee,… Heuer is alles anders! Und dadurch a vü möglich! :-)

Wer wagt gewinnt also fetz ma mal durch die Tiefenbachklamm! Trittsicherheit, Koordination, und a bisserl Technik kann bei einem solchen Lauf scho hilfreich sein! ;-)

Aber ein Traumlauf in einer traumhaften und einzigartigen Umgebung! Mehr Fotos gibt's in der Galerie.


Eine perfekte Strecke mit 12 km und 250 Höhenmetern! Hat riesig Spaß gmacht... A wenn mas ned so sieht, weil a bisserl anstrengend wars scho! :-)

euer ANDI

2014-04-06

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2014-04-06

ANDI beim Linzer Marathon

Heute hab ich die Ehre einen Freund auf seinem ersten Marathon zu begleiten!

Charly, gestern mit dem RAD von INNSBRUCK nach LINZ gefahren - also 300km und 1200 Höhenmeter - setzt heut den Marathon drauf! WOW!!

Wer denkt, des wird a leichte Aufgabe, da a bisserl mitlaufen, kennt den Charly ned!!
Nach perfektem Start und Rennverlauf hab i scho ganz schee Gas geben müssen, um mit dem Charly mitzuhalten, obwohl er scho mit dem Radl hergfahrn is! ;-)
Guat, dass er des gmacht hat, sonst wär i eh ned mit kemma!

Na ja, mit gleichmäßigen Tempo haben wir dann doch in der super Zeit von 3h 30 min gefinisht. Den Peacemaker Test hätt i mal bestanden! :-)

Ergebnis:

Platz 288 und 289 von 900 und M40 Platz 58 und 59 von 160

Charly, herzlichen Glückwunsch zu deinem wahnsinnigem Projekt und dem super Ergebnis nach 14 h radlfahrn!!!

2014-04-13

ANDI

Andi unser Running-Master kommt aus Jenbach in Tirol und ist leidenschaftlicher Sportler.

2014-04-13

Vienna City Marathon: ANDI war dabei!

Es is so weit! Ein schöner Marathon in Wien mit ganz vielen Startern – darunter viele die man kennt!

Und a super Vorbereitung für den Fisherman’s Friend StrongmanRun am Nürburgring und in Obertauern is außerdem!

 Heut is mei Ziel ankommen! Und des so schnell wie möglich :-)


Das hab ich dann auch Gott sei Dank geschafft, in einer für mi ganz guaten  Zeit von 3h 08min und 20sec.
Für mi als Bergläufer der beste bisher!

 De Bergler san einfach langsamer ;-)

Aber Platz 448 von 6600 und bei der Gruppe M40 Platz 101 von 996 is auch okay und mi gfreits voi!

Teilnahmebedingungen

Mit Betreten des Veranstaltungsgeländes und der Teilnahme am
 Fisherman’s Friend StrongmanRun erkennen alle Teilnehmer und Besucher folgenden
 Haftungsausschluss an:

Der Veranstalter haftet nicht für leichte Fahrlässigkeit. Dies gilt sowohl für eigene Handlungen, aber auch Handlungen seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Vorstehendes findet keine Anwendung im Bereich von Verletzungen des Lebens, Körpers oder der Gesundheit – in diesen Fällen gelten die allgemeinen gesetzlichen Regelungen.

Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und mir mein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde. Der Veranstalter haftet nicht für gesundheitliche Risiken und Gefahren in Person des Teilnehmers.

Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbeeindruck unsichtbar oder unkenntlich mache.

Des Weiteren ist es mir untersagt, Tiere mit auf die Veranstaltungsfläche zu bringen. Ausgenommen davon sind Hunde, die an einer Leine geführt werden.

Die Region Obertauern und der Veranstalter betreiben aktiven Umweltschutz in allen Unternehmensbereichen. Sie erwarten auch von den Teilnehmern und allen Beteiligten, dass der Umweltschutz beachtet wird. Die Einhaltung aller geltenden gesetzlichen Bestimmungen im Umweltbereich ist Geschäftsgrundlage. Dies gilt insbesondere für die Vorschriften zur Abfallentsorgung, zum Boden- und Gewässerschutz sowie zum Immissionsschutz.

Ich erkenne an, dass sich der Veranstalter das Recht vorbehält, mich bei nachgewiesenem Verstoß gegen obige Verpflichtungen von der Veranstaltung auszuschließen (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: eure Daten werden maschinell gelesen).

Bei Fällen höherer Gewalt kann der Veranstalter echo event ges.m.b.h nicht für entstandene Schäden haftbar gemacht werden. Eine Erstattung der Anmelde- und Leihgebühren bleibt hiervon selbstverständlich unberührt. Die Anmeldung allgemein und die Abbuchung der Kreditkarten werden von PENTEK TIMING auf und für Rechnung des Veranstalters durchgeführt. Soweit die einzelnen Bestimmungen des Haftungsausschlusses oder sonstige einzelne Bestimmungen der Vereinbarung unwirksam sein sollten, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Internet, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen – Filme, Videokassetten, DVDs, etc. – ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt, verbreitet und veröffentlicht werden dürfen und mein Name in den Ergebnislisten auf www.strongmanrun.at veröffentlicht und im Rahmen der Berichterstattung genutzt wird.

Ich versichere, dass mein angegebenes Geburtsdatum und alle von mir angegebenen Daten richtig sind.

Impressum

echo event ges.m.b.h.
Media Quarter Marx 3.2
Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien
Österreich

Internet: www.echo.at

Projektleitung:

Hannes Menitz
E-Mail: christine.grafinger@echo.at

Projektteam

echo event ges.m.b.h.

Vertriebspartner Fisherman´s Friend Austria:

Ed. Haas Austria GmbH
Eduard-Haas-Straße 25
A-4050 Traun
www.fishermansfriend.at

Technische Umsetzung der Webseite:

SMC New Media Agency